Rotenburg. Die Spielmanns- und Fanfarenzug Rotenburg und die TG Rotenburg haben sich organisatorisch getrennt. Der Spielmannszug ist ab sofort ein eigenständiger Verein. Bislang gehörte er als Abteilung zur Turngemeinde. Die beiden Vereine bleiben sich auch weiterhin freundschaftlich verbunden, heißt es in einer Mitteilung. 

Der Spielmanns- und Fanfarenzug möchte sich unter dem Dach des Hessischen Musikverbandes weiterentwickeln. Hier werde eine fachspezifische und professionelle Unterstützung angeboten.

Das besondere Geschenk!

Die Chronik der Turngemeinde 1849 Rotenburg a.d. Fulda e.V.

Informationen und Daten zur Geschichte des Vereins, mit Bildern, Schriften und Zeitungsberichten von der Gründung bis heute. Für einen Unkostenbeitrag von 20,00 € kann die Chronik bei den Vorstandsmitgliedern und unter der E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden.

Kinderturnen für Kinder von vier bis sechs Jahren

Die TG Rotenburg bietet nach einer längeren Pause ab kommenden Freitag (18.11.2016) wieder regelmäßig Kinderturnen an. Die Übungsstunden für Mädchen und Jungen zwischen vier und sechs Jahren finden immer Freitags ab 15.00 Uhr in der Turnhalle der Albert-Schweitzer-Schule (gegenüber Hallenbad) in Rotenburg statt. Übungsleiterin ist derzeit Manuela Geyer.